Dr. med.
Andreas Potschka

* Facharzt für Neurochirurgie
* Spezielle Schmerztherapie
* Rehabilitationswesen
* Fachkunde Computertomographie
* Ambulante Operationen
* Wirbelsäulentherapie
* Psychosomatische Grundversorgung

Informieren Sie sich über die Praxis und das Team »

 

info_button_31x31Praxisvideo »

* Erkrankungen des Nervensystems
* Rückenschmerzen
* Nerven- und Muskelschmerzen
* Kopf- & Gesichtsschmerzen
* Gelenkschmerzen
* Tumorschmerzen
* Osteoporose & Knochenschmerzen
* Durchblutung & Schmerz

Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten »

 

Sprechzeiten:
Mo - Do    9:00 - 13:00 Uhr
Mo - Do  14:00 - 18:30 Uhr
bzw. nach Vereinbarung

Terminvergabe:
Tel.: 06261-91822-0
Fax: 06261-91822-20
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Praxisadresse:
Eisenbahnstr. 3
74821 Mosbach

Dr. med. Andreas Potschka – Schmerztherapie ist Vertrauenssache!

Leiden Sie unter Schmerzen? Suchen Sie einen professionellen Schmerztherapeuten, der Ihren Rückenschmerz, Ihre Muskelschmerzen oder Nervenschmerzen behandelt?

Dann sind Sie in meiner Neurochirurgischen Schmerzpraxis genau richtig. Der Schwerpunkt meiner Tätigkeit hier ist die Interventionelle Schmerztherapie bei Rückenschmerzen.

Rückenschmerz kann viele Ursachen haben: Ob ein Bandscheibenvorfall, der Ischias oder andere Strukturen der Wirbelsäule die Schmerzen ausgelöst haben - wichtig ist, dass die Schmerzen nicht chronisch werden. Schmerztherapeuten wie ich haben sich genau darauf spezialisiert. Mit unserer Behandlung von Schmerzen wollen wir eine Chronifizierung verhindern. Hier muss schnell ge- und behandelt werden, denn gerade Rückenschmerzen können leicht chronisch werden. Sobald der Schmerz chronisch wird, ist eine Therapie wesentlich schwieriger.

Schmerz kann, insbesondere wenn er länger andauert, die Lebensqualität eines Menschen, aber auch seine berufliche Tätigkeit, in erheblichem Maße einschränken. Umso wichtiger ist es, die Ursache der Schmerzen richtig zu diagnostizieren, um den Schmerz dauerhaft erfolgreich behandeln zu können. Erst wenn die Ursache bekannt ist, kann mit der individuellen Therapie begonnen werden. Bei der von mir durchgeführten Interventionellen Schmerztherapie werden die nötigen Medikamente über minimal-invasive Verfahren gezielt an ihren Wirkort gebracht. So können Operationen vermieden werden.

Dank der Kooperation mit den Neckar-Odenwald-Kliniken in Mosbach kann ich Ihren Schmerz bei Bedarf auch stationär behandeln, so dass uns hier alle Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Durch die Zusammenarbeit mit Experten verschiedener Fachbereiche kann der Schmerz vielfältiger und umfassender behandelt werden.

Wir verstehen uns als Dienstleister am Patienten und legen deshalb bei der Behandlung von Schmerz größten Wert auf einen optimalen Service und hohe Behandlungsqualität. Wenn Sie Fragen zu Schmerz allgemein haben oder noch weitere Informationen zu unseren Leistungen und Behandlungsmöglichkeiten haben, scheuen Sie sich nicht, uns zu kontaktieren! Sie erreichen uns in unserer Praxis während der Sprechzeiten und nach Vereinbarung, per Telefon, Fax oder E-Mail.